Beleuchtetes Fassadenschild: Unterschied zwischen den Versionen

Aus bytewerk-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Projekt abgeschlossen)
(update protocol to what is actually used)
 
Zeile 12: Zeile 12:
 
! ID
 
! ID
 
! Source
 
! Source
 +
! Content
 
! Länge
 
! Länge
 
! Kommentar
 
! Kommentar
 
|-
 
|-
| heartbeat    || 0x00101000 || Schild || 1 byte  || send ever second
+
| heartbeat    || 0x00101000 || Schild ||
 +
[time since boot msec(32bit BE)][0(8bit)][time to sleep sec(8bit)][0(8bit)][mode(8bit)]
 +
|| 8 byte  || sent every second
 
|-
 
|-
| show content || 0x0010100* || Schild || ? byte  || push out display content every frame(for debugging)
+
| set pattern  || 0x00101011 || Other  || [patternId(8bit)] || 1 byte  || select the pattern the display should show
 
|-
 
|-
| set pattern  || 0x00101011 || Other  || 1 byte  || select the pattern the display should show
+
| time to sleep|| 0x00101030 || Other  || [time in seconds(16bit BE)]|| 3 bytes || set countdown to standby mode
 
|-
 
|-
| set LED      || 0x00101013 || Other  || ? byte  || set color of individual LED
+
| reset        || 0x00101FFF || Other  || || 0 bytes || reset um in den bootloader zu kommen
|-
 
| get content  || 0x00101020 || Other  || 1 byte  || request display content
 
|-
 
| time to sleep|| 0x00101030 || Other  || 3 bytes || set countdown to standby mode
 
|-
 
| reset        || 0x00101FFF || Other  || 0 bytes || reset um in den bootloader zu kommen
 
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}

Aktuelle Version vom 8. Dezember 2019, 03:22 Uhr

Unser Bytewerk-Schild im Trockendock

Ziel

Ein hinterleuchtetes Schild soll unsere Hauswand schmücken.

Kommunikation

Das schild wird ueber CAN-bus angesteuert. Derzeit sieht das Protokoll wie folgt aus: Adressraum: 0x00010100 bis 0x000101FF

Name ID Source Content Länge Kommentar
heartbeat 0x00101000 Schild

[time since boot msec(32bit BE)][0(8bit)][time to sleep sec(8bit)][0(8bit)][mode(8bit)]

8 byte sent every second
set pattern 0x00101011 Other [patternId(8bit)] 1 byte select the pattern the display should show
time to sleep 0x00101030 Other [time in seconds(16bit BE)] 3 bytes set countdown to standby mode
reset 0x00101FFF Other 0 bytes reset um in den bootloader zu kommen

Verantwortlich


Ansatz

2010
Ein hinterleuchtetes Schild soll mit selbst geschnittenen Aufklebern beklebt und an der Fassade angebracht werden.
2013-05
Die einfarbige Leuchtstoffbeleuchtung wird durch RGB LED-Strips ersetzt, welche durch den Hausbus gesteuert werden.


Ausführung

2010
Ein Leuchtkasten wurde auf eBay ersteigert. Die Aufkleber sind entworfen und mit einem Schneidplotter gefertigt worden.
2010-2013
*Grillengezirpe*
2013-05
Der Leuchtkasten wurde beklebt. Die Aufkleber kleben noch. *gejubel* Probeweise haben wir einen recht hellen RGB LED strip reingelegt. Leuchtet gut.
2013-2014
*Tumbleweed rollt vorbei*
2014-05
Schild hängt unbestromt an der Fassade
2014-06
Netzteil ist defekt
2015-05
Neues Netzteil gekauft, Hardware durch ByteWorker ersetzt, Software geflasht - geht. Nach lediglich 5 Jahren.

Probleme

  • Bootloader entspricht altem Stand mit alten CAN-IDs, Bootloader-Board-ID ist fix 0xff.


Status

  • Schild beklebt.
  • LED verlegt
  • Schild hängt
  • Netzteil ausgetauscht
  • LEUCHTET
  • Dämmerungsschalter fehlt
  • kleine Anpassungen der Software nötig
Unser Bytewerk-Fassaden-Schild leuchtet


ToDo

  • gutes Programm für Leuchtschild entwickeln
  • Dämmerungsschalter einbauen
  • Temperatursensor einbauen

Files

Quellcode für das Schild liegt im Rhodecode: Schild-Firmware, Bootloader, Ansteuerung für Bootloader

Oxygen-dialog-ok-apply.png

Dieses Projekt ist abgeschlossen.

Keine Sorge, wir haben noch einen Haufen anderer Projekte, an denen du dich beteiligen kannst ;)