VIP1710

Aus bytewerk
Version vom 16. Dezember 2010, 20:51 Uhr von Fake (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vip1710-front.jpg
Die Motorola Set-Top Box VIP1710 wird grade beim Pollin als "Gehauese mit Inhalt" fuer 4,95 EUR vertickt.

Das Innenleben des Gehaeuses hat jedoch durchaus seinen Charme - es handelt sich um ein IPTV-Board von Kreatel, eine Firma die von Motorola gekauft wurde.

Auf Mikrokontroller.net gibt es eine Wiki-Seite, die so quasi die Zentrale Anlaufstelle in Sachen Informationen zu dem Geraet ist: http://www.mikrocontroller.net/articles/MOTOROLA_VIP1710 - weswegen ich das hier jetzt nicht duplizieren will. Wir werden unsere Erkenntnisse ebenfalls dort einfuellen, sofern vorhanden ;)

Die Wiki-Seite ist eine Zusammenfassung des sehr aktiven Forums-Threads: http://www.mikrocontroller.net/topic/pollin-motorola-vip1710

Vip1710-nocooler.JPG


Ideen zur Verwendung des Geräts:

  • schnellerer Ersatz fuer die NSLU2
  • Video-Stream Renderer
  • stromsparender Zuspieler von quasi-statischen Inhalten fuer ein Fenster-LCD-Display
  • ...

Aktueller Status:

  • Eine Kiste verbraten durch Versuch den Bootloader zu flashen.
  • Einlesen in YaotGui... komische Sache, Webseiten mit Pfeiltasten zu benutzen XD
  • Benutzer:Cfr34x hat es dank Mikrocontroller.net geschafft, einen MPD mit MP3, OGG und FLAC-Unterstützung und Patchfork-Webinterface im Autostart auf dem Ding zu installieren! Siehe Musik_im_bytewerk
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge