Schneidplotten

Aus bytewerk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir haben Zugang zu einem Schneidplotter. Die Benutzung ist jedoch etwas gewoehnungsbeduerftig.

Inhaltsverzeichnis

Motiv bearbeiten

  • Motiv in Inkscape oeffnen
  • Speichern unter -> .plt
  • Bei alten Inkscape-Versionen gibt es einen export bug, der das Bild herunterskaliert. Um dies zu kompensieren sollte das motiv im Vorfeld auf 130% hochskaliert werden

Schneidplotter konfigurieren

  • Im Geraete menue sollte die Schnittgeschwidigkeit auf 50mm/s und die Anpresskraft auf 80g gesetzt werden

Serialport konfigurieren

  • USB-Kabel des Schneidplotters anstecken
  • minicom starten minicom -s
  • USB-Device auswaehlen /dev/ttyUSB0
  • Baudrate auf 9600 setzen
  • Mit Exit, in die minicom console wechseln. Auf keinen Fall sollte minicom hier beendet werden, da es sonst den Port resetet
  • In der Konsole mit Ctrl-a in den befehlsmodus wechseln und mit Q minicom ohne reset beenden

Plotten

  • Datei einfach in den Entsprechenden serialport cat-en cat motiv.plt > /dev/ttyUSB0