Projekte

Aus bytewerk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle projekte sind hier zu finden - zur Liste der Projektideen bzw. "fertigen" Projekte. Nicht vergessen, fertige oder veraltete Projekte mit den entsprechenden Templates zu versehen.

Inhaltsverzeichnis

Laufende Projekte

GTA2 Hackers Remix

Idee
robotanarchy
Links


beetwerk

Zuständig
robotanarchy
Links


byteplayer

Zuständige: robotanarchy, coffee

Status
  • α-Version in Python in Entstehung begriffen, rudimentär benutzbar
ToDo
siehe Etherpad


Gamecube_Controller_Sniffer

Zustaendiger: hk

Status
  • Software Entwicklung


USB-CAN-Adapter

Zustaendiger: hk, Struppi

Status
  • Schaltplan und Layout Fertig hk
  • Leiterplatte steht zum aetzen an.
  • Firmware in der Mache Struppi
  • Details auf der Projektseite und im Repo


Beleuchtetes_Fassadenschild

Kannst du noch die linke Abdeckung hochschieben?

Zustaendiger: hk, Sora

Status
  • Schild ist beklebt und leuchtet provisorisch (jedoch nicht aufgehaengt) (leuchtet aber noch nicht)
  • Tag 3589: Schild steht immer noch.
  • da es mal umgefallen ist wurde mit Silikon die Schäden behoben.
  • LED-Stripes wurden eingeklebt
  • LED-Stripes wurden festgeschraubt, da Kleber doch nicht hielt
  • überstehende Schrauben der LED-Stripes wurden abgedremelt
  • Programm gepatcht und aufgespielt (glaub ich)
  • Spritzwasserschutz innerhalb des Leuchtschilds angebracht
  • Kabel gezogen (ein neues Gummikabel musste lt. Elektriker das verrottete Außenstück ersetzen).
  • Hierzu wurde mit einem "Held des Tages" (Rundholz) etc. etc. etc. ...
  • vorhandenes Loch in der Betonwand verlängert und die Fassade durchbohrt.
  • Kabel wurde angeschlossen an Hausstrom, es fehlt noch die Info, wo dieses Kabel endet (Vermutung Schalter im Sicherungskasten Küche?)
  • Vorschlag: Dauerstrom mit Dämmerungsschalter bis 2 (?) Uhr
  • Hausbus-Kabel wurde in den Kabelschacht gelegt: \\PI\public\Bilder\IMG_0001_2
  • ToDo: Beleuchtung (LED-Stripes) anschließen
  • Aufhängung (ca. 8M Gewindestange mit Muttern und Beilagscheiben) besorgen,

Löcher durchbohren (Juhes pneumatischer Bohrhammer und 10er Wanddurchbohrer liegt bereit), zweite (am besten dritte) Leiter besorgen, Schild anpassen, bohren, festschrauben, testen, fertig... (hoffentlich)

  • Tag 3590: Mangels sicherem Stand an der Außenwand und mangels Versicherung konnten die Löcher durch die Betonwand nicht durchgebohrt werden.
  • Plan: zum 20-Jährigen von bingo e.V. (11.11.2015) bzw. 5 Jahre bytewerk die feierliche Enthüllung (Bettlaken ?)

Schaufenster_Tetris

Status
Flipdot-Tetris in Gestell
  • Code wird auf neue Plattform portiert und grosze Teile neu geschrieben
  • Gestell ist nun fertig (mit Frontleisten)
  • Akkus eingebaut
  • Buchse für original Controller mit Stecker
  • Steuerung durch Fenster testen
  • Steuerung fixen
  • HKs Highscore durch HK geknackt...
Pläne
  • Ladebuchsen für die Akkus müssen noch gesetzt und verkabelt werden
  • 12 V Stromversorgung für den Controller mobil machen (den 18 V Akkus entnehmen)
  • Highscore-Druck mit Hilfe eines EPSON TM-88 POS-Druckers - dann nicht mehr mobil :(
  • Gesucht wird: Plexiglasplatte 52 x 68 cm 3-5 mm dick, transparent, für Abdeckung der Flipdots

Spider Greifer

Zustaendiger: hk

Status
  • Suche nach passenden Getrieben fuer die Schrittmotoren

3D-Druck (Dual Extruder)

Zustaendiger: Juhe

Status
  • Config: etherpad.bytewerk.org/p/sli3r
  • Software Evaluation (z.Zt. Sli3r favorisiert)
  • Zweifarbiger Druck muss noch verbessert werden (evaluieren)
  • 4 verschiedene Ersatzteile designt und geprinted
  • Zugluft-Schutz angebracht
  • diverse Demo-Prints ausgedruckt
  • Anleitung auf Deutsch verfügbar
  • 15 verschiedene Farben in ABS und tw. PLA verfügbar
  • neue, plane Bodenplatte ist gewechselt.
  • blaues Klebeband (temperaturbeständig) ist da (Scotch 3434)
  • neues blaues Klebeband ist schon mehrfach getauscht worden
  • Dual Druck ist wieder nicht möglich (Kabelbruch)
  • Gerät ist derzeit mit Glasplatte installiert und nivelliert
  • (Einseitige) 12V-LED-Beleuschtung (getrennt vom Drucker zu schalten) eingeklebt.
Pläne
  • weitere Farben/filaments 1,75mm bei Bedarf günstig (<= 20 €/kg) besorgen
  • Abluft-Absaugung?
  • Zweifarbigen Druck perfektionieren
  • Beleuchtung beim Druckvorgang verbessern (an 24 V anklemmen)
  • unattended print: Kamera? (PI-Kamera)
  • Status des Druck incl. automatisierter Abschaltung per PI etc.
  • Anleitung verfeinern.
Done
  • Abgebrochenes Nozzle bzw. heating block vom Rest-Gewinde befreien/reparieren
  • LED-Stripe ist eingebaut (benötigt 12V statt 24V die vom Drucker kommen könnten)
  • Sechskantmuttern durch Vierkantmuttern ersetzt


ToDo
  • Linken heating block wieder eingebaut (nach Kabelbruch beseitigung)
  • Frontplatte für unattended print leichter und (kinder-) sicher anbringen
  • evtl. zweiten weißen LED-Stripe (12V) besorgen und an den Druckerstrom (24 V) anschließen
  • Webcam bzw. Pi-Cam
  • Internet-Überwachung und automatische Abschaltung (z.B. Octoprint)
  • Dauerstom an den jetzigen 3D-Drucker-Standort verlegen
  • Absaugung ?
  • Lüfterhalterung drucken und vorhandenen 40 x 40 Lüfter anschliessen. Verhindert beim PLA-Drucken das Hochbiegen der Ecken.
  • Drive Block drucken und ausprobieren. [1]
  • Kabelbruch bei Lüfter beseitigen. Extruder Bracket um weitere Brüche zu verhindern. ✔
  • Z-Achse wackelt immer stärker. [2]
  • Y-Achse verstärken [3]
  • Pi mit installiertem Octoprint ins Gehäuse bauen (und Halterung drucken)
  • Heizbett-Temperatur kontrollieren. Angeblich soll der vorhandene Thermistor eine Toleranz von 10% haben.

Plastikkarten-Druck/Mitgliedskarte (Magnetcodierung?)

Zustaendiger: Juhe

Status
  • 500 weiße Magnetkarten und 610 goldene Magnetkarten sind da
  • genug Material besorgen und: Drucken :)
Pläne
  • mit Magnetkarten (oder Barcodes) einen Mehrwert bieten
  • Kartendesign für 2016 festlegen

Label-Druck (Benutzerstatus?)

Zustaendiger: Juhe

Status
  • Create A Label Programm und Eltron LP 2642-Treiber verfügbar
  • Labeldesign für ID-Sticker festgelegt
  • genug Material ist da (z.B. gerade eingelegt: 30x50 mm Label, weiss, stark klebend)
Pläne
  • mit Barcodes weiteren Mehrwert bieten
  • Datenbankanschluss
  • bingo-bytewerk-Bücherei-Erfassung

Touch-Screen Spirit 2.1 evaluieren

Zustaendiger: Juhe

Status
  • Sprint 2.1 Update 2004 Programme verfügbar
  • Sprint 2.1 Dokumentation in Deutsch verfügbar
  • bytewerk-Werbung festgelegt
  • genug Spiele sind da
  • defekte Lampe getauscht (KANDOlite FLS 7 W 4000K aus dem MASTERS verwendet)
Pläne
  • mit Update 2005, 2006, 2007, 2007, 2008, 2009 weiteren Spielspass bieten
  • LAN-Anschluss evaluieren
  • Data-Print evaluieren
  • Aufstellerwerbung deaktivieren (PIN-Code hacken?)
  • Installation der Update-ISOs herausfinden
  • Backup der Platte (Update 2004)
  • Updates aufspielen und evaluieren
  • Gerät entrauchen
  • bytewerk-Logo anbringen (323 mm x 161 mm, gebogen, transparent, druckfest)

21 Zoll Touch-Screen Photo Play MASTERS evaluieren

Zustaendiger: Juhe

Status
  • Photo Play MASTERS Update 2000 Programme verfügbar
  • bytewerk-Werbung festgelegt
  • genug Spiele sind da
Pläne
  • 21" Röhrenmonitor-Ansteuerung fixen
  • Data-Print evaluieren
  • 1 fehlenden Schraubfuß besorgen und einbauen
  • evtl. DIN-Tastatur finden (spart den PS-2-Tastatur-Adapter)
  • Aufstellerwerbung deaktivieren (PIN-Code hacken?)
  • Backup der Platte
  • Münzer testen (soll Euro sein)
  • Gerät entrauchen und noch weiter entstauben
  • evtl. 2. Lampe (oben) besorgen (KANDOlite FLS 7 W 4000K)
  • Umbau zum bytewerk-Logo

Abgeschlossene Projekte

Vom Pi zum Stern

Zuständige: cfr34k, hk, Neal, Ranomier, robotanarchy

MCProg

Zuständiger: struppi

Inventaraufkleber

Zuständige: x5444 coffee ciko

Status
  • Design beschlossen, erste sind gedruckt und liegen/hängen aus
  • wird benutzt, für Nachschub sorgen

Vom_Clony_zum_PI

Zustaendiger: Sora, cfr34x

Status
  • Warten auf SPARSAMES 3.5" Festplatten gehäuse. xD


Allrad ebike controller

Zustaendiger: xor

Status
  • Prototyp umgesetzt
  • Warten auf Bauteile für 48V-Spannungsversorgung


Musik im bytewerk

Zustaendiger: cfr34x

Status
  • läuft soweit
  • Anregende GUI für das externe Display in HTML mit viel CSS


FTIR Multitouch Table

Zustaendiger: fake

Status
  • Fehlertolerantere Hardware konstruieren
  • Softwareentwicklung


USB-Strommessgerät

Zustaendiger: cfr34x

Status
  • v0.2 ist fertig und funktioniert
  • Software ist als Git-Repo verfügbar


Fnordlichtmini Spectrum Analyzer

Zustaendiger: xor

Status
  • Software neu implementieren


UV-LED-System zur Platinenbelichtung

Zustaendiger: xor

Status
  • Koffer mit LEDs bestückt
  • im Prinzip benutzbar
  • Controller-Platine in Arbeit

Geplante Projekte

NunchuckRC

Zustaendiger: hk

Status
  • Queued


Datenschleuder

Zustaendiger: Juhe

Pläne
  • Datenschleuder auf Rollen setzen
  • btx-Seiten "Vorschub" implementieren
  • Rechts-Links-Lauf implementieren
  • EOS-Detektion implementieren
  • Plexiglaskasten
Status
  • mit Arduino UNO experimentiert:
    • Lichtsensor soll die Seitenbeginne erkennen und "Blätter"-Motoren stoppen,
    • soll die Rechts-/Links-Motoren ansteuern (Relais fehlen noch),
    • mind. 3 Tasten: auf Start; weiter; zurück
  • Grobes Alu-Gerüst steht
  • Rollen für Papier noch auf Getriebe setzen (Adapter basteln/3D-Printen ?)

Beat-Visualisierung über den ByteClock Beamer

Zuständiger: robotanarchy


Mitmachen

Da bei uns im Verein zwar fast ständiger Bedarf besteht - der leider nicht immer artikuliert wird, will ich hier stellvertretend die Frage beantworten, was man denn für den Verein tun könnte... (Aktiv werden, ohne gleich agressiv aufdringlich sein zu müssen... ;c)

Wir suchen immer Leute die mitmachen wollen! Es wird nichts vorausgesetzt bis auf ein gewisses Interesse an solch einem Projekt und die Lust im Team mitzuarbeiten. Auch Computerlaien sind willkommen, denn diese haben eine andere Sichtweise auf unser Projekt als wir selbst.

Wir suchen dringend
  • Berichtschreiber über Veranstaltungen oder Ereignissen
  • Bildreporter bei Veranstaltungen des Bürgernetz Ingolstadt bingo e.V.
  • Einen Zeichner/in, welche/r uns Grafiken machen kann und z.B: die neue Mitgliedskarte designt
  • Aufmerksame Zeitungsleser, welche uns Artikel von/über unseren Verein und unsere Aktivitäten aus der Presse zutragen
  • Kreative Mädchen oder Frauen, welche uns ihre Sichtweise mitteilen und im Team mitwirken wollen.
  • Für alle gilt: Es wird kein Technikwissen gebraucht!
  • Natürlich sind auch Leute mit Fachwissen willkommen.

Es können Lehrer, Eltern, Schüler, Mitglieder aber auch Freunde des Vereins sich am Projekt beteiligen. Einfach bei einem nächsten Treffen unverbindlich vorbeikommen oder eines der Mitglieder ansprechen, anmailen oder im Forum nachfragen. Auch eine virtuelle Zusammenarbeit, nur über das Internet wäre denkbar...

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge