Logofindung Archiv

Aus bytewerk
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier finden die nicht in die engere Auswahl genommenen Logos ihre letzte Ruhe...

Mögliche Wege zur Lösung:

  • HK kennt einen Designer, der leider gerade seine Computerspielsucht ausleben muss und deswegen nicht zur Verfügung steht.
  • Ich wollte ein abschreckendes Beispiel bringen, um ein anständiges Logo herbeizuzwingen:
 Bytewerk-logo-hd-1.png
 --Hd 14:39, 17 December 2009 (UTC)
  • Slyh hat sich das angesehen und hat einen besseren Vorschlag:
 Bytewerk-logo-slyh-1.png
 Anmerkungen des Designers:
 - Das Zahnrad ist ein bissle groß geworden.
 - Ich denk, das in so nem blausilbernen aufgerauten Metalllook sieht das gut aus.
 - Oder in leicht rostigem Rot wäre auch gut.
  • Hier mal ein Vorschlag von mir (thomic).
 Bytewerk entwurf 800px.png
 Anmerkungen:
 - Donaubrücke als Bezug zu Ingolstadt
 - kleines/dezentes Overlay als Zugehörigkeitsmerkmal zum bingo e.V.
 - Schriftart: URW Gothic L (in Semi-Bold und Book)
 - Bild von Seb.px: http://www.flickr.com/photos/sebpx/3757030573/
   - not for commercial use - müsste man dann bei dem Fotograph nachfragen wg. Lizenz
 --thomic 03:33, 18 December 2009 (UTC)
  • Vorschlag: Könnte man das Bingo-Logo nicht nach rechts-unten verschieben und dafür links noch die zahnräder mit reinnehmen? Dann hätte man ein großes aufwändiges Logo und für alles andere könnte man nur Schriftzug + Zahnräder als einfachere Lösung nehmen...

Ich find die Ansätze eigentlich ganz annehmbar *g*--Anna 09:45, 18 December 2009 (UTC)

  • Überarbeitete Version des 1. Entwurfs von thomic
 Bytewerk entwurf2 thomic 800px.png
 Anmerkung:
 - gleiche Bedingungen wie oben, nur etwas "schöner" angepasst 
 --thomic 19:11, 18 December 2009 (UTC)
  • Find ich super! Perfekt waers, wenn man die Schrift noch etwas nach links ruecken wuerde! Thomic for design-avard!--Anna 12:27, 21 December 2009 (UTC)
  • Neuer Vorschlag, ohne aufwändigen Background und deshalb druckerfreundlich ;) von thomic
 Bytewerk entwurf3 thomic.png
  • Zwei grobe Skizzen zur Anregung
 Logoidee hk 01.png
 Ein Schraubstock, mit einem eingespannten Byte. Optional ein bearbeitender Hammer.
 Logoidee hk 02.png
 Zahnräder die zwischen sich Bits zu Bytes quetschen.


  • Auch ich hab mich an einem Logo versucht! -- netron
 Bytewerk logo netron.png
 Ich faende das Zahnrad in Kombination mit dem Vorschlag von slyh cool! --Fake 17:10, 22 December 2009 (UTC)


  • Veits Idee der Markoaufnahme mal umgesetzt (Aber mit CRT) -- netron
 Bytewerk crt.jpg
  • mal ein Beispiel-Makro dieser Art wie gedacht:
 Logo beispiel kl.png

Media:logo_beispiel.png

 ein paar Anmerkungen:
  - das ist ein in wenigen Minuten entstandenes Beispiel. wandelbar.
  - zoomt mal stufenlos ein und raus. bytewerk.
  - lesbar und wiedererkennungswert sowohl auf ~100px als auch auf bannergroesse
  - erklärungspotential! - aber nicht zwingend - damit fängt man leute!
  - umsetzbar auf annähernd allen reprostufen!

--> jetzt los, macht alternativen, wandelt es!

  • So richtig begeistert bin ich nicht wirklich von dieser Idee (obwohl ich ja selbst eine Umsetzung hier reingestellt hab, aber das hatte eher Langeweile als Ursache). Es ist für mich kein richtiges Logo. Wenn man das z.B. ausgedruckt anschaut, dann sieht das einfach nur aus, als ob er Drucker defekt ist. Wenn man das als Vektorgrafik nachbaut, dann wird das wohl aussehen wie eine Schrift ohne Anti-Aliasing. Einen richtigen Wiedererkennungswert sehe ich da auch nicht, auf den ersten Blick sieht man ja doch nur einen simplen Schriftzug in der jeweilig verwendeten Schriftart. Idee: Schriftzug in der 38-Segment-Schrift von AEG MIS. Link: http://www.aegmis.de/PRODUKTE/GEAVISIONELEMENTS/SEGMENT/tabid/587/language/de-DE/Default.aspx (Verwendungsrechte usw. sind dann natürlich abzuklären) -- netron
    • Jetzt sogar mit Bild:
 Bytewerk 38.png


  • Ganz andere Idee: bingo-inside analog Intel-Logo mit einbinden, vgl. auch hier
    • Hier mal umgesetzt: [[1]]


  • Hubert hat seine Lieblings-Designerin nach ner Idee gefragt, und die hat sich natürlich nicht davon abhalten lassen, ihre erste Idee gleich mal umzusetzen:
 Logo c1.png
 --Hd 21:46, 5. Jan. 2010 (UTC)
 Bytewerk-sw-trans.png

ACK --markus 13:35, 6. Jan. 2010 (UTC)

 2010-01-26: Update mit Signet-Idee von uninvited:
 Bytewerk-farb-sign.png
  2010-01-26: reichsflaggenfreie version mit weniger ecken
  Bytewerk-woogens-faked 1.png
  eventuell darin verborgenes signet:
  Bytewerk-woogens-faked 2.png
  wer denkt nicht sofort an B...iene? ;-)
  • Kleiner Motivations-Beschleuniger -- netron:
 Bytewerk c.png
 Krypt0nite logo.jpg

ByteWork ? fehlt da ein ausschnitt? ;-) --Fake 20:53, 26. Jan. 2010 (UTC)